Position und Maßnahmen der Regierung Japans

Megumi: Ein Dokumentar-Anime über die Verschleppung von Japanern nach Nordkorea

Megumi: Ein Dokumentar-Anime über die Verschleppung von Japanern nach Nordkorea

Megumi ist ein Anime, der über die Verschleppung von Japanern nach Nordkorea informieren soll. Megumi Yokota wurde 1977 von nordkoreanischen Agenten entführt. Damals war sie 13 Jahre alt und besuchte das erste Schuljahr ihrer Mittelschule. Sie wurde verschleppt, als sie nach der Schule nach Hause ging. Diese 25-minütige Dokumentation zeigt die Qualen, die ihre Familie durchlebte und ihren Kampf, sie wieder zu befreien.

Megumi: Ein Dokumentar-Anime über die Verschleppung von Japanern nach Nordkorea

Sehen Sie den Anime Megumi

Die Rechte am Anime Megumi sind frei. Der Film kann hier heruntergeladen werden.

*Eine Verlinkung dieser Website ist grundsätzlich ohne Genehmigung möglich. Die Inhalte dieser Website dürfen verfielfältigt werden.